Neues zu Impfungen gegen Covid-19 in unserer Praxis (22.10.2021)

Liebe Patienten (m/w/d),

wir haben zwischenzeitlich fast alle unsere erwachsenen Patienten vollständig gegen Covid-19 impfen können.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle, die sich mit dieser Impfung selbst, ihre Mitmenschen und auch uns in der Praxis vor einer ungewollten Infektion schützen.

Aber auch jetzt geht es weiter mit den Impfungen für:

* Kinder ab 12 Jahren

* Schwangere und Stillende

* Patienten, die mit AstraZeneca vor mindestens 6 Monaten geimpft wurden

* Patienten, die mit Johnson&Johnson vor mindestens 4 Wochen geimpft wurden

* Patienten, die sich erst jetzt nach reiflicher Überlegung für eine Impfung entscheiden

* Auffrischimpfungen für Immungeschwächte und alle Personen älter als 70 Jahre

* Auffrischimpfungen für medizinisches Personal mit direktem Patientenkontakt

* Auffrischimpfungen für Genesene

 

Wir impfen ab sofort jeden Donnerstag und können in der Regel direkt bei Ihrer Anmeldung einen Impftermin vergeben.

Um den Impfablauf zügig und reibungslos zu gestalten, möchten wir diejenigen, die über einen Internetanschluss verfügen, bitten, sich die Aufklärungsmerkblätter und den Anamnese-/Einwilligungsbogen für den mRNA-Impfstoff von BioNTech schon jetzt über www.rki.de ---> "Covid-19 und Impfen" auszudrucken, sorgfältig durchzulesen und bereits unterschrieben zur Impfung mitzubringen. Die Vordrucke können aber auch  bei uns in der Praxis abgeholt werden.

Noch offene Fragen bezüglich der Impfung klären wir selbstverständlich vorher. Vergessen Sie auch bitte nicht Ihren Impfausweis.

 

Ihr Praxisteam